Die Produktion, die überregionale Verteilung und die Vermarktung von Strom aus Wasserkraft erfordern vielseitige Kompetenzen.  FMV verfügt über ein solides Know-how sowohl  im finanziellen und juristischen Bereich, wie auch bei den administrativen Abläufen. Sie stützt sich auch auf Fachleute in den Bereichen des Risiko- und Qualitätsmanagements, der Umwelt und der Sicherheit von Personen und Gütern ab.

 

« Die Prozedur für die Erneuerung einer Konzession ist lang und komplex. Sie verlangt spezifische und multidisziplinäre Herangehensweisen. »

Jérôme Bonvin, Jurist