Die alte Anlage wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts gebaut und 1997 aus Sicherheitsgründen ausser Betrieb gesetzt. Nach 18 Monaten Sanierungsarbeiten konnte das Kraftwerk Pissevache im Mai 2016 wieder in Betrieb genommen werden. Das Kraftwerk soll jährlich 5 GWh produzieren, dies entspricht dem Stromkonsum von 1000 Haushalten.

 

Photo © Michel Martinez