In seinem 2011 veröffentlichten Bericht «Strategie Wasserkraft» hat der Kanton Wallis seinen Willen dargelegt, seine Kontrolle über die Stromproduktion aus Wasserkraft zu verstärken. Im Januar 2016 hat der Staatsrat ein Modell für die Zuteilung der zukünftigen Wasserkraftskonzessionen präsentiert und hat dem Grossrat die entsprechenden Gesetzesänderungen vorgelegt. Dieses Modell sieht vor, die Rolle der FMV bei der Neukonzessionierungen und der Verwaltung der wichtigsten natürlichen Ressourcen des Kantons zu verstärken.

Wasserkraftstrategie des Kanton Wallis (Medienkonferenz 12. Januar 2016)

Medienmitteilung  (23 K)

Zusammenfassung  (82 K)

Praesentation  (123 K)

Photo © Studio Bonnardot, Sion